Versand innerhalb von 24 Stunden Weltweiter Versand Diskrete Verpackung

Wermut (Artemisia absinthium)Zerschnitzelt, 50 g

In den Warenkorb €9,95
Mengenrabatt:
Kaufen Sie 3 für je €9,45 und sparen Sie 5%
Kaufen Sie 5 für je €8,95 und sparen Sie 10%
Verfügbarkeit: Auf Lager
Artemisia absinthium, auch Wermut genannt, ist eine silbrig-grüne Staude, die bis zu 1,5 Meter hoch wird und Thujon enthält. Es wird destilliertem Ethanol zugesetzt, um Absinth herzustellen. Im Absinth gilt Thujon als das Geheimnis der ungewöhnlichen bewusstseinsverändernden Wirkung des Getränks.
  • Mehr Informationen
  • Versandbeschränkungen

Wermut (Artemisia Absinthium)

Artemisia Absinthium, auch bekannt als Wermut, ist eine mäßig giftige Artemisia-Art, die in Eurasien und Nordafrika heimisch ist. Seit einiger Zeit ist sie in Kanada und den nördlichen Vereinigten Staaten weithin eingebürgert. Er wird als Zierpflanze angebaut und ist ein Bestandteil der Spirituose Absinth und einiger anderer alkoholischer Getränke.

Einige der Namen, unter denen Artemisia Absinthium bekannt ist, sind Wermut, Großer Wermut, Absinth, Absinth-Wermut, Beifuß, Wermut, Wermud, Wormit, und Wormod.

Geschichte des Wermuts

Artemisia Absinthium oder Wermut ist ein mehrjähriges Kraut, das in Europa und Nordafrika heimisch ist. Wermut wird wegen seines Aromas, seines krautigen Geschmacks und seiner angeblichen gesundheitlichen Vorteile geschätzt. Die Pflanze hat samtig weiße oder grünlich-silberne Stängel, die von feinen Haaren bedeckt sind, mit gelb-grünen Blättern, die sich haarig und seidig anfühlen, und knolligen, blass- bis leuchtend gelben Blüten.

Die frühesten Aufzeichnungen über die medizinische Verwendung der Pflanze stammen aus dem alten Ägypten und werden im Papyrus Ebers erwähnt. Im antiken Griechenland wurde ein mit Wermut aromatisierter Wein namens absinthites oinos verwendet.

Absinth (und damit auch Wermut) wurde in den 1840er Jahren populär, als er den französischen Truppen zur Vorbeugung von Malaria verabreicht wurde, doch schon bald tranken die Soldaten ihn auch zu nicht-medizinischen Zwecken und brachten ihren Geschmack für Absinth mit nach Hause. In den 1860er Jahren wurde Absinth in Bars, Bistros und Cafés zum Getränk der Wahl. Er wurde von allen Gesellschaftsschichten getrunken, von den Wohlhabenden über die Bourgeoisie bis hin zu armen Künstlern und einfachen Arbeitern. Absinth war das Lieblingsgetränk vieler Künstler, darunter Pablo Picasso, Manet, Oscar Wilde und der berühmte niederländische Maler Vincent van Gogh.

Wermut wird in der Regel in Form von Tee oder einer Tinktur aus dem Stamm und den Blättern der Pflanze eingenommen. Die Pflanze enthält die Chemikalie Thujon, von der angenommen wird, dass sie das Gehirn erregt, indem sie die Gamma-Aminobuttersäure (GABBA) blockiert, einen Neurotransmitter, der beruhigende Auswirkungen auf das zentrale Nervensystem hat.

Wermut war in den Vereinigten Staaten fast ein Jahrhundert lang verboten, ist aber seit 2007 wieder legal erhältlich.

Wirkungen von Wermut

Bei richtiger Verabreichung kann Wermut helfen;

  • Steigerung des sexuellen Verlangens
  • Phantasie anregen
  • Den Appetit verbessern
  • Stimmung heben

Verwendung und Dosierung von Wermut

Wermut wird am besten in Form von Tee oder Tinktur eingenommen.

Wermuttee zubereiten: 2-5 g getrocknetes Kraut in einer Tasse mit heißem Wasser einweichen. Lassen Sie es etwa 10 Minuten ziehen. Je länger Sie das Kraut ziehen lassen, desto bitterer wird es schmecken. Fügen Sie Honig oder Zitronensaft hinzu, um ihn schmackhafter zu machen. Sie können bis zu 3 Tassen pro Tag trinken, am besten eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten, wenn Sie ihn zur Appetitsteigerung trinken.

So stellen Sie eine Wermut-Tinktur her: Nehmen Sie ein verschließbares Glas und füllen Sie es mit 120 g getrocknetem Wermut. Füllen Sie es mit 240 ml (ca. 1 Tasse) 80-100prozentigem Wodka auf. Achten Sie auf ein Verhältnis von 1:2 zwischen Kraut und Alkohol. Verschließen Sie das Glas und stellen Sie es für etwa 6 Wochen an einen kühlen, dunklen Ort, wobei Sie es alle paar Tage schütteln. Seihen Sie die Tinktur durch ein Seihtuch ab und bewahren Sie sie in einem klaren, luftdichten Glas oder einer Tinkturflasche auf.

Nehmen Sie bis zu 20-30 Tropfen in Wasser oder Tee ein. Bei Appetitlosigkeit 30 Minuten vor jeder Mahlzeit einnehmen und zur Förderung der Verdauung zweimal täglich nach dem Essen.

So stellen Sie Wermutwein her: Kombinieren Sie 1 Liter Wein mit 150 g rohem, biologischem, ungefiltertem Honig und fügen Sie einfach 30-50 g getrocknete Wermutblätter hinzu.

Die Wein-Honig-Mischung unter ständigem Rühren zum Kochen bringen. Das getrocknete Kraut vorsichtig einrühren und das Gebräu erneut zum Kochen bringen. Reduzieren Sie die Hitze und lassen Sie die Mischung etwa 5 Minuten lang köcheln. Sobald der Wein abgekühlt ist, seihen Sie ihn ab und bewahren Sie ihn in einer sauberen, luftdicht verschlossenen Flasche auf.

Um eine optimale Wirkung zu erzielen, nehmen Sie jeweils 30-50 ml Wermutwein zu sich.

Lagerungshinweise

Bewahren Sie Wermut in der Originalverpackung an einem trockenen und kühlen Ort auf, außerhalb der Reichweite von Kindern.

Vorsicht

Es wird nicht empfohlen, Wermut in der Schwangerschaft, in der Stillzeit oder bei Kindern oral oder äußerlich anzuwenden.

Die Einnahme von Wermut in (sehr) großen Mengen kann zu Nierenversagen führen. Wenn Sie Nierenprobleme haben, sollten Sie Ihren Arzt konsultieren, bevor Sie Wermut in irgendeiner Form oder Menge einnehmen.

Wenn Sie empfindlich auf Asteraceae/Compositae (allgemein bekannt als Sonnenblumengewächse) wie Chrysanthemen, Ringelblumen, Gänseblümchen, Sonnenblumen, Dahlien und viele andere reagieren, kann Wermut bei Ihnen eine allergische Reaktion hervorrufen. Bitte konsultieren Sie Ihren Arzt, bevor Sie Wermut einnehmen..

Das im Wermut enthaltene Thujon kann die Produktion von chemischen Porphyrinen im menschlichen Körper erhöhen. Dadurch verschlechtert sich der Zustand von Menschen mit Porphyrie (einer seltenen vererbbaren Blutkrankheit).

Wermut kann mit einigen Medikamenten gegen Epilepsie interagieren. Bitte konsultieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie solche verschreibungspflichtigen Medikamente einnehmen, bevor Sie Wermut einnehmen.

Marke:Joy From Nature
Kategorie:Entspannend
SKU:JFN-RLX-005
Form:Zerschnitzelt
Verwendung:Tee, Tinktur
Inhalt:50 g

Verwandte Produkte

Mehr von Joy From Nature

Kunden kauften auch