Enviado dentro de las 24 horas Envío al mundo entero Embalaje discreto

Wild Dagga (Leonotis leonurus)Triturado, 10 g

Añadir al carrito €7,75
Descuento por volumen:
Compre 3 o más por €7,25 cada y ahorre 6%
Compre 5 o más por €6,75 cada y ahorre 13%
Disponibilidad: En stock
La Leonotis Leonurus, también conocida como Wild Dagga, es un gran arbusto de hoja perenne originario de Sudáfrica y del sur de África. La Wild Dagga es un miembro brillante y colorido de la familia de la menta que se ha utilizado durante mucho tiempo por sus suaves efectos psicoactivos. Sus efectos son similares a los del cannabis, pero más suaves.
  • Más información
  • Especificaciones del producto

Geschichte von Dagga

Leonotis Leonurus, besser bekannt als Wild Dagga, ist ein Strauch aus der Familie der Minzgewächse, der in Südafrika und im südlichen Afrika heimisch ist. Die Pflanze wurde in den 1600er Jahren nach Europa und etwa ein Jahrhundert später nach Amerika und von dort aus in die anderen Teile der Welt eingeführt. Wild Dagga kann problemlos in subtropischen und mediterranen Klimazonen angebaut werden und ist unter anderem in Kalifornien, Hawaii, Florida, Alabama und Australien zu finden. Die Pflanze hat ihren Namen Wild Dagga wegen ihrer cannabisähnlichen Wirkung erhalten. Dagga ist vom Khoikhoi dachab abgeleitet, einem indigenen südafrikanischen Namen für Cannabis.

Wild Dagga blüht im Sommer und Herbst reichlich mit seinen charakteristischen leuchtend orangefarbenen Blüten, die in kompakten Büscheln in Quirlen entlang des Blütenstiels getragen werden. Die Büschel der Wild Dagga-Blüten ähneln einem Löwenschwanz, weshalb die Pflanze manchmal auch als Lion's Tail (Löwenschwanz) bezeichnet wird.

Diese Pflanze eignet sich hervorragend, um Wildtiere in den Garten zu locken, denn die Blüten der Wild Dagga produzieren reichlich Nektar, der Vögel, Bienen und Schmetterlinge gleichermaßen anlockt. Die röhrenförmige Form der Wild Dagga Blume ist besonders attraktiv für Kolibris und Sonnenvögel.

Die Ureinwohner Südafrikas nutzten Wild Dagga wegen seiner bewusstseinsverändernden Wirkung für ihre spirituellen und freizeitlichen Aktivitäten. Wild Dagga wurde auch zu Talismanen und Amuletten verarbeitet, und man glaubte, es habe die Kraft, Kobras in Schach zu halten und die Heilung im Falle eines Schlangen- oder Spinnenbisses zu erleichtern.

Auswirkungen von wildem Dagga

In Form von Tee verabreicht, hat Wild Dagga leicht euphorische und milde psychoaktive Wirkungen und kann helfen;

  • Ruhe bringen
  • Entspannen Sie sich
  • Schärfung des Bewusstseins
  • Ein Gefühl der Euphorie hervorrufen

Wie man Wild Dagga anbaut

Wild Dagga ist eine Pflanze des subtropischen bis tropischen Klimas und ist nicht besonders wählerisch. Sie lässt sich sehr leicht in einem mittleren bis gut durchlässigen Boden in voller Sonne anbauen. Wild Dagga kann entweder aus Samen oder aus Stecklingen gezogen werden. Sie blüht im Sommer und kann in den Wintermonaten ausgetrocknet werden.

Anbau von Wild Dagga aus Samen - Verwenden Sie gesunde Samen aus den getrockneten Samenköpfen einer reifen Pflanze. Säen Sie die Wild Dagga-Samen vorzugsweise im Haus aus, und zwar Ende April oder Mai. Die Samen keimen schnell zu zufriedenstellend großen und robusten Sämlingen, die ins Freie gepflanzt werden können, wenn alle Frostgefahren vorüber sind.

Anbau von Wild Dagga aus Stecklingen - Nehmen Sie einen gesunden, neu gewachsenen Stamm, entfernen Sie die unteren Blätter und stecken Sie ihn in feuchte Erde. Stellen Sie die Pflanze an einen gut beleuchteten Ort, aber vermeiden Sie direkte Sonneneinstrahlung, bis Sie ein Wachstum sehen. Eine Plastiktüte kann über die Pflanze gestülpt werden, um Wärme und Feuchtigkeit zu bewahren.

Pflege von Wild Dagga - Achten Sie darauf, dass die Pflanze in voller Sonne steht, da sie im Schatten nicht blüht. Wild Dagga bevorzugt trockene Böden und ist trockenheitsresistent. Gießen Sie die Pflanze zurückhaltend und achten Sie darauf, dass der Boden während der Wachstumsmonate feucht, aber nicht nass ist.

Abgesehen von regelmäßiger Sonneneinstrahlung und mäßiger Bewässerung braucht die Wild Dagga wenig Pflege. Allerdings muss sie regelmäßig beschnitten werden. Entfernen Sie die verblühten Blüten und Samen, um das Wachstum neuer Blüten anzuregen. Entfernen Sie alle Teile, die zu lang und überwuchert erscheinen, um die gewünschte Form zu erhalten. Schneiden Sie die Pflanze im Winter ganz zurück, um den Neuaustrieb im Frühjahr zu fördern.

Verwendung und Dosierung von Wild Dagga

Wild Dagga kann als Tee zubereitet oder mit einem Vaporizer Ihrer Wahl verdampft werden.

Für Wild-Dagga-Tee 0,5 bis 1 g des getrockneten Krauts mit einer Tasse kochendem Wasser übergießen und 10-15 Minuten ziehen lassen. Für den Geschmack kann ein wenig Honig hinzugefügt werden.

Sowohl die Blüten als auch die Blätter von Wild Dagga können verdampft werden, indem Du sie einfach zusammen mit den Kräutern Deiner Wahl oder alleine in Deinen Lieblings-Vaporizer gibst. Stellen Sie die Verdampfertemperatur zwischen 150 C° - 175 C° für optimale Ergebnisse ein.

Aviso de almacenamiento

Mantenga la Wild Dagga en su envase original en un lugar seco y fresco, fuera del alcance de los niños.

Vorsicht

Aufgrund des Mangels an Informationen sollte Wild Dagga in der Schwangerschaft und Stillzeit vermieden werden.

Wegen der cannabisähnlichen Wirkung sollten Sie unter dem Einfluss von Cannabis nicht Auto fahren oder schwere Maschinen bedienen.

Es wird nicht empfohlen, Wild Dagga einzunehmen, wenn man wegen Bluthochdruck, Diabetes oder Hypoglykämie behandelt wird.

Bitte konsultieren Sie Ihren Arzt, bevor Sie Wild Dagga mit verschreibungspflichtigen Medikamenten wie Beruhigungsmitteln oder Antidepressiva mischen.

Ein längerer Dauereinsatz wird nicht empfohlen.

Marca:Joy From Nature
Categoría:Relajantes
SKU:JFN-RLX-020
Forma:Triturado
Uso:Té, Vaporizador
Contenido:10 g

Productos relacionados

Más de Joy From Nature

Los clientes también compraron